Jahresausflug 2000


Der Jahresausflug führte den AGV 1967 nach München. Mit dem Zug ging es direkt in die heimliche Hauptstadt Deutschlands.

Nach Bezug des Hotels und einem zünftigen Weißwurstfrühstück im Augustinerkeller folgte eine Stadtführung, bei der man das historische München und seine traditionelle Bierkultur kennenlernte. Am Abend war dann für bayerische Stimmung beim Jodlerwirt gesorgt. Am Sonntag stand das Bavaria-Filmstudio auf dem Programm. Höhepunkte waren die Filmtour, Actionshow und Showscan-Kino.

Die Bilanz die gezogen wurde: “Es waren zwei schöne Tage, geprägt von Lachen und guter Laune” - eine Veranstaltung, die dem Schnapszahlenjahr gerecht wurde.







Wie Urlaub!





Prost!






Wir waren dabei!



Beim Jodlerwirt






geschafft!


|<<   <<    1      >>   >>|